Joss Bachhofer

geb.1955



Ausstellungen
 (Auswahl)

2017 “Lichtenberg Reloaded“ Altes Rathaus, Göttingen

2017 ''Oh My God' Stadttheater Augsburg, Foyer

2017 'Hölle und Himmel' Stadttheater Augsburg, mit Jochen Strodthoff

2016 'Nichts Wie Weg' Galerie Maurer, München

2016 “Ästethische Interventionen“ am Annaberg Denkmal in Schliersee, mit Wolfram P. Kastner und Jochen Strodthoff

2016 “Lichtenberg Reloaded“ Literaturmuseum, Jena

2015 “the crack in everything“ UBO 9, München - Aubing

2015 “Lichtenberg Reloaded“ Kunsthalle, Marburg

2015 “Lichtenberg Reloaded“ Wilhelm Busch Museum, Hannover

2014 “.creatio continua" Haus der Kunst, München

2014 “Oh my god“, B.O.A. München

2014 “Oh my god“, Freihand Werkstatt für Kunst, Neuhaus

2014 “Aufeinandertreffen“ Kulturwerkstatt, Fürstenfeldbruck

2013 “Vanity Flair“ 1. Biennale der Künstler, Haus der Kunst, München

2013 "Nichts wie Weg“, Kraftposthaus Tegernsee

2011 "Nichts wie Weg, blog und Vorbereitung des Projekts

2010 "Zipor,Ziporim, Ziporra, Ambacher Contemporary, München

2010 "Bedienung!", Böhmler-Passage, München

2010 “Fotobox“ 6 Positionen zeitgenössischer Fotografie, whiteBox, München

2009 “Systemrelevant“ art-coyote at DADAPOST, Berlin

2008 "Position Fotografie", Galerie der Künstler, München

2008 “Hybride Fotografie“, G5, München (Einzel)

2007 “Hybride Fotografie“, art coyote, (Einzel) Leipzigerstr. 113, Berlin, mit Anneli Ketterer

2005 "16 Räume", Augustenstr.19, München (Einzel)

2005 "Riva", Jutastr. München


2004   "Hybrid Photography", Bibi Space Gallery, Daejeon, Korea (Einzel)

2003   "Fishing In The Pool", München (Einzel)

2001   "Cool Cuts", The Kitchen, Seoul, Korea

1999    "www.social-art.de", Existenzgründungsservice für Künstler und Kunst im sozialen Raum, webperformance m.Ovis Wende


1998    "Circuitos de Agua", Instituto de Arte Contemporanea, Lissabon, Portugal

1997   "Transatlantischer Pakt", Galerie der Künstler, München mit Ovis Wende, Michael Markham, Howard McCalebb

1996    "Talking Pictures", City Without Walls Gallery, Newark, USA

1994   "Dissonant Worlds", Kentler International Drawing Space, New York, USA, curated by Howard McCalebb

1993    "Home Office", Broadway 261, New York, USA (Einzel)

1993    "Raub der Sprache", Kunstverein München mit Ovis Wende

1991    "Münchner Künstler im Rathaus", München, (Kurator),

1989    "Intern-Extern", BBK, Düsseldorf,

1988    "China 12 Stationen", Stadtmuseum,  München (mit Helmut Bauer)

1986    "Recent Bavarian Art", Ernst Museum, Budapest, Ungarn

1986    "Pinselstriche" , Galerie Lichtblick, Köln (Einzel)

1986    "Künstlerwerkstatt Lothringerstr." , München (Einzel)

1985    "Recent Bavarian Art", Künstlerhaus, Wien, Österreich

1984    "'Recent Bavarian Art", Kulturstiftung, Sofia, Bulgarien

 

2014      -----     ARD Alpha 'Kunstraum': Der Esel' 14min


2007      -----     Mitbegründer von art-coyote.net

2012 - 2016      Mitglied des Künstlerverbundes im Haus der Kunst, München

2012 -         Mitglied der Künstlerverienigung 'Neue Gruppe' im Haus der Kunst, München

1988 - 2016        kuratiert und organisiert Kunstausstellungen

2000 - 2002       lebt und arbeitet in Goa, India

2001 - 2002---- "Speedbreaker“, Entwurf und Betrieb eines Restaurants und Strandbar

1992 - 1995        lebt und arbeitet in New York, USA

1989       -----     Buchprojekt "Night Out"mit Kevin Coyne


1978 - 1986        Arbeit am Buchprojekt 'Verrückte Weisheit, Leben und Lehre Milarepas' in Ladakh, India